Gastronomie in HeiligenhafenVon fangfrischem Fisch bis zum exquisitem Burger!

Ein langer Tag an der frischen Ostee-Luft macht hungrig. Vom fangfrischen Fisch im Hafenrestaurant über die typische regionale Küche Holsteins bis zu allerlei fremdländischen Spezialitäten: In Sachen Schlemmerei findet sich in den Küchen Heiligenhafens für jeden etwas. Wichtiger als so manche Auszeichnung ist jedoch die Lage und der Blick aus dem Fenster. So haben sich entlang der des Yacht- und Fischereihafens eine Reihe von schicken Gastronomien und Bars angesiedelt, die zum Verweilen einladen. Die traditionellen Fischbrötchen Buden am Fischereihafen locken mit ihren delikaten Snacks für zwischendurch.
Guten Appetit!

Sutsche - Café und Bistro

Direkt am Ostseestrand gegenüber dem Penthus gelegen empfängt das Sutsche seine Gäste. Nur 150 m von der Ferienwohnung entfernt hat sich das Sutsche zu unserem Stammlokal entwickelt. Geführt wird das Sutsche von Bernhard und Julia, die mit viel Liebe und Engagement einen echten Hot Spot in Heiligenhafen für die ganze Familie geschaffen haben. Während die Eltern auf der Terrasse den Sonnenuntergang bei einem Glas Wein oder Aperol Spritz genießen, kommen die Kids im riesigen Sandkasten oder gleich am Ostseestrand voll auf ihre Kosten. Auch die diversen Burger, wahlweise auch mit Süßkartoffelpommes, sind eine echte Empfehlung.

Osteria Rustica

Auf dem Steinwarder, unmittelbar am Strand gelegen, befindet sich das italienische Restaurant Osteria Rustica. Wenn Sie die Strandpromenade vom Penthus ausgesehen hundert Meter nach westen verfolgen, treffen Sie auf die Osteria Rustica. Das kleine, ganzjährig geöffnete Restaurant bietet eine traditionelle gute Auswahl an italienischer Küche. Hervorzuheben sind die Pizza und Pastagerichte. 

Weinigel's Fährhaus am Hafen

Zwischen Yachthafen und Fischereihafen gelegen hat man hier eine schöne Aussicht auf Wasser und Hafen. Die Einrichtung ist etwas altbacken und erinnert an Segelclubs der 80er Jahre. Ordentlich, sauber, dem Mainstream trotzend. Im Sommer sitzt man unmittelbar am Fischereihafen auf der Terrasse.

Die Speisekarte umfasst traditionelle Fisch- und Fleischgerichte. In der Tageskarte finden sich durchaus geschmacklich reizvolle Alternativen zum Traditionellen was sehr zu empfehlen ist. Die Portionen sind reichlich, das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung.

Tamatsu am Yachthafen

2018 eröffnet, stellt das Tamtsu eine wirkliche Bereicherung der Gastronomie in Heiligenhafen dar. Lassen Sie sich in dem kleinen Restaurant am Yachthafen von der Crossover-Küche verzaubern. Aus einer Kombination regionaler und internationaler Zutaten und Gewürzen zaubert die Küche spannende Gerichte. 

Sushi in den feinsten Variationen, fangfrischer Ostseefisch, zart marmoriertes Fleisch, knackige Salate und die selbstgemachten speziellen Soßen warten darauf entdeckt zu werden. Das Tamtsu gehört sicher zu den etwas hochpreisigeren Restaurants in Heiligenhafen, bietet dafür aber auch eine Speisekarte die sich vom alltäglichen in Heiligenhafen erfrischend abhebt. Für diejenigen die gerne Sushi essen ist zum Beispiel Sushi à la Chef sehr zu empfehlen. Auch die dazu angeboten Weine sind empfehlenswert.

Restaurant Seeteufel

Der Seeteufel ist ein kleines exklusives Restaurant im Herzen von Heiligenhafen. Geboten wird eine feine Auswahl an regionaler und internationaler Küche. Freundlichkeit, Service und Qualität werden hier besonders groß geschrieben. Die Qualität und Rafinesse der Zubereitung ist auch den Restauranttestern nicht verborgen geblieben, so dass das Restaurant Seeteufel hier einige Empfehlungen eingeheimst hat.

Rauchkate am Ferienpark

Im Rahmen der Kernsanierung der Wohnung wurde auch die gesamte Technik erneuert. Bei allen Planungen war das wichtigste Ziel den Komfort für die Gäste zu steigern. Sicher ist nicht alles perfekt, durch das Bus-System (KNX) können aber auch nachträglich noch Veränderungen erfolgen.Fast alle Räume haben mehrere einzeln schalt bzw. dimmbare Leuchten, so dass verschiedene Lichtszenarien umsetzbar sind

Erlebnis Seebrücke Heiligenhafen

UNSEREN NEWLETTER ABONNIEREN