Kite- und Windsurfen

Der Steinwarder und Graswader Strand in Heiligenhafen bietet feinsten Sandstrand und aufgrund ihrer Lage einen erstklassigen Allroundspot für Windsurfer und Kitesurfer. Für Einsteiger bietet der Binnensee ideale Verhältnisse für Windsurfer. In Heiligenhafen kommen sowohl Anfänger und Fortgeschrittene als auch die Waverider auf ihre Kosten.  

Anfänger und Einsteiger können sich entweder auf dem angrenzenden Binnenrevier mit angeschlossener Surfschule austoben, oder den geschützten Bereich der Bucht für ihre Versuche nutzen. Bei westlichen Winden ist im vorderen Bereich die Windabdeckung zwar zu spüren, aber auch die Wellen sind hier sehr mäßig. Bei westlichen Winden rollen in Heiligenhafen die Wellen nahezu ungebremst durch die gesamte Kieler Bucht ein und erreichen an guten Tagen schnell zwei Meter und mehr. Hierfür muss man allerdings um die Landzunge herum surfen und wird mit erstklassigen Wellen auf den vorgelagerten Sandbänken belohnt. Bei östlichen Winden wird Heiligenhafen zum Freeride-Revier, da sich durch das vorgelagerte Fehmarn kaum Wellen bilden können.

 

UNSEREN NEWLETTER ABONNIEREN